Flor Essence Es gibt 2 Artikel.

Zeige 1 - 2 von 2 Artikeln
Zeige 1 - 2 von 2 Artikeln
Flor Essence

Flor Essence – Seine Geschichte

Die Geschichte von Flor Essence liest sich wie ein Roman. Die Ojibwa-Indianer Kanadas vertrauten die Rezeptur vor mehr als 80 Jahren der Kanadierin René Caisse an. Dank der Unterstützung der Reporterin Elaine Alexander wurde Flor Essence auch über die Grenzen Kanadas hinaus bekannt.
Seit 1999 führen wir diese wertvolle Kräutermischung. Hergestellt wird die Teemischung von der renommierten, kanadischen Manufaktur Flora (FMD). Sie stellt die indianische Kräuterteemischung nach der Original-Zusammensetzung in hoher Qualität her. Die Unterschrift von Elaine Alexander auf jeder Packung Flor Essence bürgt für die reine und unverfälschte Original-Kräutermischung.

Was ist Flor Essence?

Flor Essence ist eine besondere Kräuterteemischung und beruht auf der uralten Kräuterweisheit der Ojibwa-Indianer Kanadas, die ihre Kenntnisse der Kanadierin Rene Caisse vermittelten. Seit Urzeiten genießen die Menschen die wohltuenden Eigenschaften von Kräuteraufgüssen und Kräuteressenzen auf Körper und Geist.

Flor Essence Kräutertee-Mischung ist eine Mischung aus acht ausgewählten Kräutern und Pflanzenteilen. Flor Essence fördert den gesunden Stoffwechsel und ist ein wichtiger Beitrag zur täglichen Gesunderhaltung. Die wertvollen Inhaltstoffe tragen zur Steigerung des körperlichen Wohlbefindens bei.

Nutzen Sie mit Flor Essence die Kräuterweisheit der Indianer für Ihr Wohlbefinden

Trinken Sie deshalb bereits morgens vor dem Frühstück und abends vor dem Schlafengehen Flor Essence Kräuterteeaufguss. Flor Essence wurde bereits mehrmals mit dem kanadischen „Alive Award“, dem ersten Preis in der Kategorie „bestes Kräuterprodukt“ ausgezeichnet.

Woraus besteht Flor Essence

Klettenwurzel  (Arcticum lappa) Rotkleeblüten  (Trifolium pratense) Ulmenrinde  (Ulmus rubra) Benediktenkraut  (Cnicus benedictus)
Klettenwurzel 
(Arcticum lappa)
Rotkleeblüten 
(Trifolium pratense)
Ulmenrinde 
(Ulmus rubra)
Benediktenkraut 
(Cnicus benedictus)
Rhabarberwurzel  (Rheum palmatum) Braunalge  (Laminaria digitata) Brunnenkresse  (Nasturtium officinale) kleiner Sauerampfer (Rumex acetosella)
Rhabarberwurzel 
(Rheum palmatum)
Braunalge 
(Laminaria digitata)
Brunnenkresse 
(Nasturtium officinale)
kleiner Sauerampfer
(Rumex acetosella)

Packungsgröße und Anwendungsempfehlung:

Eine Packung Flor Essence (3x21g) ist ausreichend für ca. 7-9 Wochen. Eine ausführliche Zubereitungsanleitung liegt jeder Packung bei.
Eine Flasche Flor Essence (500 ml), trinkfertig zubereitet, reicht für ca. 10 Tage. Die Menge für den optimalen Genuss liegt bei 2x täglich 30-60 ml.
Hinweis: Für Schwangere ist der Tee nicht geeignet.

Die Zubereitung von Flor Essence

Kochen Sie immer nur einen Portionsbeutel, damit Sie die Tee-Essenz immer wieder frisch genießen können.
Zur Zubereitung von Flor Essence verwenden Sie einen mittelgroßen Kochtopf, in dem Sie 1 1/4 Liter Trinkwasser zum Kochen bringen. Nun den Inhalt des Portionsbeutels ins kochende Wasser geben. Den Kräutertee ca. 15 Minuten bei geringer Hitze zugedeckt leicht sieden lassen.
Anschließend den Kräutertee 10-12 Stunden bei Zimmertemperatur ziehen lassen (am besten über Nacht). Dann noch einmal kurz aufkochen. Nach dem Abkühlen kann der Flor Essence Kräutertee in eine Glasflasche abgefüllt werden und sollte im Kühlschrank gelagert werden.