Nahrungsergänzung Es gibt 14 Artikel.

Unterkategorien

  • Magnesium Pur

    Wissens-„Wertes“ über Magnesium

    Magnesium ist in unserem Körper eines der wichtigsten Mineralien. Es spielt bei seiner Energieversorgung eine Schlüsselrolle und aktiviert etwa 300 verschiedene Enzyme, Fermente zur Eiweißproduktion und die Fettverbrennung. Des Weiteren kommt Magnesium im Blut, in allen Körpergeweben, in der Muskulatur und besonders in den Knochen vor. Magnesium ist daher aber nicht nur besonders wichtig für gesunde Knochen und Zähne, sondern kann als Gegenspieler von Calcium eine sehr positive Wirkung auf das Herz haben (Optimierung des Sauerstoffhaushaltes!).

    Magnesium - Salz der inneren Ruhe

    Magnesium hilft gleichzeitig aber auch, sanft die Muskeln zu entspannen, den Schlaf zu verbessern und –daher oft als „Salz der inneren Ruhe“ bezeichnet - die Nerven zu beruhigen, indem es die Erregungsweiterleitung der Stress hervorrufenden Nerven dämmt.

    Zusätzlich können durch Magnesiumgaben Leistungsfähigkeit und Vitalität gesteigert werden.
    Gerade auch für Sportler ist daher ein ausgewogener Magnesiumhaushalt von großer Bedeutung. Denn er unterstützt sowohl die Laktat-Verträglichkeit als auch die Ausdauer.

    Natürlich - Magnesium

    Magnesium kommt in Trink- und Mineralwasser sowie in pflanzlichen und tierischen Lebensmitteln wie beispielsweise Vollkorn- und Milchprodukten, Kürbis-, Erd- oder Cashewnüssen, Kartoffeln, Gemüse, Beerenobst, Leber oder Fisch in unterschiedlichen Mengen vor . Während der menschliche Körper durch die Stoffwechselprozesse ständig Magnesium benötigt, aber nicht in der Lage ist, das Mineral selbst zu produzieren, muss es dem Körper durch die Nahrung bzw. zusätzlich durch geeignete Magnesium-Präparate zugeführt werden.

    Dies vor allem in Phasen erhöhten Bedarfes wie bei vermehrter körperlicher Arbeit, bei Stress, während Schwangerschaft und Stillzeit, in Wachstumsphasen, bei zu hohen Calcium-Gaben oder Einnahme bestimmter Medikamente wie Cortison, Digitalis-Präparate, der „Pille“ oder ACE-Hemmer.

    Bei erhöhtem Bedarf steigt nicht nur der Verbrauch in den Zellen mitunter rapide an, sondern das Mineral wird zusätzlich auch vermehrt ausgeschieden. Daher sollte die Gefahr eines Magnesiummangels nicht unterschätzt werden. Sprechen Sie mit Ihrem Arzt!

    MAGNESIUM pur* - einfacher gesund

    MAGNESIUM pur enthält reinstes Magnesium ohne Hilfsstoffe. Durch die Herstellung mit besonders hochwertigem Citrat (dem Magnesiumsalz der Citronensäure) wird es vom Körper hervorragend aufgenommen. Dabei reicht im Vergleich zu üblichen Magnesiumverbindungen wie Carbonat oder Oxid ein Viertel der Menge, d.h. eine 300-g-Dose hält ca. drei Monate vor.

    Dosierung und Anwendungsgebiete

    1 Dosierlöffel MAGNESIUM pur entspricht etwa dem Tagesbedarf eines Erwachsenen. Einfach in mindestens einem halben Liter Flüssigkeit auflösen und langsam trinken. Für Kinder und Jugendliche entsprechend niedriger dosieren.

    Die Einnahme von Magnesium wird dann notwendig, wenn der Körper nicht ausreichend mit Magnesium versorgt ist und ein Magnesiummangel durch einen Arzt diagnostiziert wird. Die empfohlene Tagesmenge sollte nicht überschritten werden.

  • Sojall Produkte

    Fermentierte Lebenskraft mit SOJALL-Produkten

    Seit Jahrtausenden verwenden die Menschen milchsauerfermentierte Lebensmittel. Sauerkraut in Deutschland, Kefir im Kaukasus oder fermentierte Soja-Produkte in Asien.

    Durch das Fermentieren werden unerwünschte Stoffe abgebaut und neue, wertvolle Stoffe wie Milchsäure oder Vitamin B 12 gebildet. Sowohl das Keimen als auch das Fermentieren von Getreide erhöht dessen Wertigkeit und schafft darüber hinaus einen milden Geschmack. Getreide und Hülsenfrüchte werden dadurch verträglicher, leicht verdaulich und magenschonend. Die wertvollen Mineralien, vor allem in der Braunhirse, können viel besser aufgenommen werden. Wird Getreide zuerst gekeimt und danach fermentiert, benötigt man viel geringere Mengen, um seinen Vitalstoffbedarf zu decken. Werden üblicherweise drei bis vier Esslöffel Braunhirse zum täglichen Verzehr empfohlen, genügen von der gekeimten und fermentierten Braunhirse ein bis zwei Teelöffel.

  • Citro Plus

    CitroPlus Grapefruchtkern-Extrakt BIO von GSE

    Grapefruchtkern-Extrakt Citro-Plus BIO

    Zur Unterstützung der normalen Funktion des Immunsystems CitroPlus® Bio Grapefruit-Kern-Extrakt ist ein Nahrungsergänzungsmittel zur Versorgung mit Bioflavonoiden aus der Grapefruit. CitroPlus® wird aus biologisch angebauten Früchten hergestellt. Die wichtigsten Inhaltsstoffe sind die sekundären Pflanzenstoffe, die sogenannten Flavonoide wie z.B. Naringin, Isonaringin, Neohesperidin und andere, gelöst in pflanzlichem Bio-Glycerin. CitroPlus® wird standardisiert auf den Anteil an Bioflavonoiden aus der Grapefruit. Der Flavonoidgehalt beträgt 800 mg / 100 ml.

    Wie auch die Vitamine sind Flavonoide an zahlreichen Stoffwechselvorgängen im Körper beteiligt und sollten als Schutzstoffe in ausreichender Menge aufgenommen werden. Dabei ist eine gesunde Ernährung sehr vorteilhaft. Doch kommt diese aus den unterschiedlichsten Gründen oft zu kurz. Daher empfiehlt es sich, den Körper zusätzlich mit der Zufuhr von Vitalstoffen in Form einer Nahrungsergänzung zu unterstützen.

    Bekannt aus der naturheilkundlichen Presse.

    Citro Plus vom GSE Vertrieb wird aus biologisch angebauten Früchten hergestellt. Dadurch ist es möglich, einen Grapefruit-Kern-Extrakt anzubieten, der die hohen Anforderungen der EG-Öko-Verordnung erfüllt und zertifiziert ist. 

  • MAXH®-Opti

    MAXH®-Opti ist die ideale Nahrungsergänzung. Sie ist reich an Vitaminen, Enzymen, Q10, Mineralstoffen, Spurenelementen, Flavonoiden, Ballaststoffen und allen essentiellen Aminosäuren.

    MAXH®-Opti ist ein nährstoffhaltiges Vollwertprodukt, das mit insgesamt über 50 wertvollen Vitalstoffen Ihre Leistungsfähigkeit und Gesundheit fördert.

    MAXH®-Opti hat als Q10- und spezieller Vitamin C- und B-Träger eine immunstärkende Wirkung.

  • Zenbev
    • Enthält Tryptophan
    • Auch abends leichter zur Ruhe kommen
    • Zenbev unterstützt Nerven & Psyche durch Vitamin B3 und B6
    • Rein pflanzlich

    Das Nahrungsergänzungsmittel Zenbev besteht aus schonend aufgeschlossenen und entölten Kürbissamen und Reisstärke. Kunden berichten von Gelassenheit am Tag und Entspannung am Abend. Kein Wunder, denn Zenbev enthält Vitamin B3 (Niacin) und Vitamin B6 aus natürlichen Quellen. Beide Vitamine tragen zu einer normalen Funktion des Nervensystems bei und unterstützen die Psyche. Vitamin B6 leistet außerdem einen Beitrag zur Regulierung der Hormontätigkeit.

    Zenbev - Seine Entstehung

    Das Zenbev-Pulver zur Herstellung eines Wohlfühlgetränks wurde von dem kanadischen Ernährungsexperten Craig Hudson entwickelt. Er leitete den Namen Zenbev zum einen von dem Begriff „Zen“ ab, der einen Zustand von Harmonie und Ausgeglichenheit‘ beschreibt, sowie von „ Beverage“, dem englischen Wort für Getränk.

    Zenbev enthält von Natur aus Tryptophan.

    Zenbev - Verzehrempfehlung

    Abends vor dem Schlafengehen ein bis zwei Messlöffel (ca. 15 g) in heißes oder kaltes Wasser, Fruchtsaft, Sojamilch, Milch oder Reisgetränk auflösen. Gut umrühren, damit sich das Pulver nicht auf dem Boden absetzt.

    Zenbev ist für Vegetarier und Veganer geeignet. Als reines Naturprodukt ist es frei von künstlichen Farbstoffen, synthetischen Vitaminen, Konservierungsmitteln, Hefe, tierischem Eiweiß und Gluten.

  • Salvestrol
pro Seite
Zeige 1 - 12 von 14 Artikeln
Zeige 1 - 12 von 14 Artikeln